Translate

Dienstag, 9. Juli 2013

Hanoi - die stadt zum hängen bleiben

Hanoi war der erste und bis jez längste stop in unserer Vietnam-zeit.. um die 10 +/- 2 tage hat uns hanoi gefässelt. Hehe 
Aber von anfang an. Wir haben die erste nacht im backpackers original hostel mitten im old quater von hanoi city verbracht. Auf der busfahrt von nanning nach hanoi haben wir zwei spanierinnen kennen gelernt, mit denen wir dann abens lecker essen-tagsüber ist das "Restaurant" ne werkstatt.. abends halt nen restaurant ;) - und noch nen absacker trinken warn.. lustiger weise machen die bars und discos um 24.oo uhr zu. Dann kommt die polizei und räumt die läden.. :D während unserem ersten Aufenthalt kannten wir die secret spots noch nicht, daher war immer recht früh schicht im schacht. 
Nach der ersten nacht im backpackers sind wir dann ins FUNKY MONKEY hostel umgezogen.. das günstigste in hanoi und bis jez auch eins der besten und familärsten auf dem ganzen trip! 
Jeden abend gabs dinner mit der Familie.. papa schenkt immer jede menge reis wein aus und anschließend gibts freibier von 19.30-20.30 uhr. Super sag ich euch! :D 
Die ersten zwei tage haben wir hanoi zu fuß erkundet. Sind über den highway ins localviertel gelatscht, haben mit nem einheimischen in seinem garten gesessen.. in dem er gänse, hünger und Bananen züchtet.. sind über nen riesen fruchtmarkt gelaufen, auf dem die locals alle früchte kaufen, die sie den touris in der stadt wieder zu hohem preis verkaufen.
2te tage ist dann thomas aus nanning nachgekommen und wir haben die sightseeing abgeklappert.. nur das grab nich.. das war einfach zu früh - schließt glaubig gegen 12.oo ;) -
Grundsätzlich ist hanoi ne ziemlich busy, mit vielen scootern, viel gehupe und kleinen läden+Cafés vollgestopfte stadt. Wir warn zuerst auch froh in cat ba und nach dem zweiten stop in hanoi in sapa zu sein.. aber das hostel war einfach super, die leute die wir getroffen haben super lustig und in summe wars ne mega gute zeit. :)

Wie gesagt warn wir vor cat ba, nach cat ba/vor sapa, nach sapa und nach der nord-vietnam biketour für jeweils ein paar tage in hanoi :D hehe

Ich glaube wir habens geschafft die ersten 26tage in hanoi und nordvietnam zu verbringen.. "die stadt zum hängen bleiben" ;)



Kommentare:

  1. Ein frittierten schweinekopf bitte! ;-) sanfte grüße jungs! Hier sind 73 grad! Ich hab heute bestimmt 8 kilo an schweiß verloren! Geile berichte! Macht mega bock immer die stories zu lesen

    AntwortenLöschen
  2. Danke aber hier gibts nur hundekopf!!

    AntwortenLöschen
  3. Dann aber schon hundehoden! Beef jerky ' dog balls" flavour! Geil! Greez alex

    AntwortenLöschen