Translate

Sonntag, 26. Mai 2013

GREAT WALL

ich weiss nicht ob das wort "great" - für eine massive 5 meter hohe / 5 meter breite steinmauer, in einer schwer zu erreichenden landschaft mit stacheligem gestrüpp, auf recht steile berge über die gipfel und einer länge von 6259 km gebaut wurde - aussreicht... achso nicht heute - sondern vor 2700 jahren haben die angefangen das ding zu bauen... verrückt...!!

Die tour dorthin haben wir immerwieder neu geplant, weil wir zu einem  möglichst untouristischem ort der mauer wollten.. das war gar nicht mal so einfach herrauszufinden und vorallem wegen dem transport... letztendlich hat es für weniger als 1/3 des hostel-tourpreises geklappt... und das recht komfortabel!!

Endlich angekommen sind wir losgekrackselt... irsinnig steile abschnitte teils ohne treppenstufen... hier kann man mit sicherheit einige tage mit wandern, teils klettern - wegen des verfalls - verbringen... leider war unsere zeit auf knappe 3 stunden begrenzt...

Abends haben wir uns zur stärkung nach dem anstrengendem trip ne original peking duck gegönnt!! Besser gesagt 2 ganze für 5 personen... Die ente wird komplett verwertet bis auf kopf, innerein und füsse hatten wir alles aufm tisch... als fleischstücke, haut, suppe und frittierte reste :) als beilagen gab es kleine teigfladen die jeder selbst mit den leckeren haut- und "filet"-stücken, gurken- und mangostreifen, zucker und ner art sojasoße füllen, zusammenrollen und anschließend verspeisen konnte..mhhhh war das lecker...
Hört sich nich nur nach nem festschmaus an.. es war auch einer.. und das ganze für unter 10 €/pP - asien is spitze!! ;)

Zum krönenden abschluss des tages waren wir anschließend noch mit den jungs und mädels ausm hostel feiern.

So jez aber auf zu den bildern!!

Kommentare:

  1. Tolle Bilder! Alle Hochachtung, was die Chinesen da gebaut haben.
    Und sooo ein leckeres Essen:)
    Schön, das es Euch gut geht, abgesehen vom Muskelkater und Ihr gemeinsame Zeit mit Isa und Sven habt.
    Gott segne Euch.
    Rolf

    AntwortenLöschen
  2. Die Mauer ist ja der Hammer!!! Und z. T. nach 2.700 Jahren noch so gut erhalten.
    Fröhliches Turnen euch weiterhin ;)

    AntwortenLöschen