Translate

Dienstag, 28. Mai 2013

after 3 daYs qufu


3. trainigstag is um und wir merken jede faser in unserem körper.. leider is auch noch KEINE besserung in sicht :( die jungs und mädels habn gesagt das die ersten 3 tage inner woche immer die schlimmsten sind und am donnerstag kommt dann das powertraining.. pumpen,pumpen,pumpen..
viele englische wörter kann unser master (19 jähriger trainer - wir sind 6 leute inner gruppe) nicht.. aber die beiden wörter "faster" und "lower" sind auf jeden Fall seine lieblingswörter :D
das frühe aufstehn um 5.45 geht erstaunlich gut.. aber dann um 6uhr in der früh sich tai chi formen zu merken is sau schwer für unser altes hirn. ;) unser master bringt uns in nem unglaublichen tempo neue formen bei.. und das den ganzem tag lang. man hat am nächsten morgen immer alles wieder vergessen ;) haha
zu euren fragen mitm muskelkater.. das is nich normal.. muskelkater hatten wir ja schon öfters.. das hier is ne andere dimension :D weil zu dem muskelkater ( hauptsächlich beine, weil man alles inner hocke macht) auch noch das äußerst unangenehme gefühl von "angerissenen" bändern kommt ;).. vor jedem trainingsblock wird erst gejoggt und dann ausgiebigst gedehnt, gedehnt und gedehnt.. bis man das gefühl hat alle bänder im körper reißen.. und zwar gleichzeitig!! :D :D
das gute is.. danach merkt man den muskelkater nich mehr und solange man vollgas gibt und die mukkis (auf jeden fall die stellen wo iwann ma mukkis hin solln ;) ) warm bleiben is allet mehr oder weniger im lot ;)
son geilen kung fu anzug ham wa leider nich.. man sieht also alle unsere fehler sofort.. wegen den kurzen hosen und tshirts .. :-/
morgen mittag is das monatliche "grading".. in dem ausgewählte schüler vor versammelter mannschaft zeigen dürfen was sie gelernt haben und anschließend auch von ihren mastern benotet werden.. nachdem wir heut morgen nen lob von unserem qufu bekommn habn.. hatten wir schon die befürchtung auch ran zu müssn.. aber scheinbar bleiben wir verschont - zum glück :)

kurz zu der schule.. das gebäude is brand neu.. vor 2 monaten war der Umzug vom alten.. aber am Sonntag hats den ganzen tag geschüttet wie aus kübeln - wie im guten alten sauerland :D - und siehe da.. auf unserer fensterbank und auch an vielen anderen stellen im haus haben sich seen gebildet :D made in china!! :D das scheint hier aber kaum jemanden zu störn.

essen ist ganz ok..morgens sojapulver mit 2 gekochten eiern - eigenen haferflocken und obst.. mittags und abends dann reis mit gemüse, Hähnchen und immer mal wieder obst.

ansonsten ists super cool das ina und sven hier sind, macht mega laune ma wieder vertraute gesichter zu sehn!!
der rest der truppe is sehr gemischt und so richtig Anschluss habn wa noch nich bekommen.. da die meisten hier ausschließlich ihren "trainingsurlaub" verbringen und nich auf reisen sind, is die einstellung echt merklich anders.. dazu kommt , dass die meisten noch so um die 20 sind und auch schon länger hier.
is aber nich wirklich schlimm :)

so ich hau mich ma unter die Dusche.. gleich gibts dinner.

Kommentare:

  1. Tapfer! Hoffentlich erkennen wir euch mit so vielen Muckis noch wieder!

    AntwortenLöschen
  2. jawoll so richtig schoen platt die jungs =)

    AntwortenLöschen
  3. Versuchen... erstmal musse dahin laufen und dann die schüssel füllen.. und dann essen... das ist nicht so einfach wie es sich anhört^^ :)

    AntwortenLöschen